• Aktuelles

Rudern in Hamburg

erstellt am 28.11.2017 14:26 von Christoph Plaas

Ende September erweckte ein unscheinbarer Aushang im Bootshaus des RC Schieder die Aufmerksamkeit von acht Ruderern. Es handelte sich um die Ausschreibung zu einer dreitägigen Fahrt in eines der spektakulärsten Ruderreviere Deutschlands: Hamburg. An einem Freitag im November ging es dann endlich gemeinsam im Kleinbus gen Norden. Noch am gleichen Abend bot sich den Ruderern während einer Nachtfahrt eine beeindruckende Szenerie der illuminierten Lagerhauskomplexe in der Speicherstadt. Der nächste Tag führte uns in die Alstergewässer Hamburgs während es am Sonntag in den Containerseehäfen wieder turbulenter zuging. Ein detaillierter Bericht zur Fahrt folgt in Kürze im nächsten Rundschreiben. Um eines jedoch vorwegzunehmen: Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Zusammenfassend lässt sich zweifelsfrei feststellen, dass die Fahrt einer der abwechslungsreichsten und eindrucksvollsten Touren darstellt, die wir bisher gefahren sind. Besonders die gute Stimmung in der Gruppe hat zum Gelingen des langen Wochenendes beigetragen. Ein ganz spezieller Dank geht an Manfred, der die Idee zur Fahrt hatte und durch seine guten Kontakte zu den Hamburger Vereinen erst möglich gemacht hat. Auch die erstklassige Organisation der Fahrt lag in Manfreds Verantwortlichkeit. Dankeschön dafür. Der Wanderrudergesellschaft "Die Wikinger" e.V., dem Wilhelmsburger Ruder-Club von 1895 e.V, speziell auch Ulrich und Katrin sei besonders herzlich gedankt für ihre Gastfreundschaft sowohl in ihren Vereinen als auch privat zu Hause und die Bereitstellung von Booten und erfahrenen Steuerleuten. Last but not least gebührt dem Alster Ruderverein Hanseat von 1925 e.V. ein großes Dankeschön für die Zurverfügungstellung ihrer Räumlichkeiten zur Mittagspause, dem Hamburger Ruderinnen Club von 1925 e.V. für die Bereitstellung von Booten auf der Alster sowie Thorsten für seinen unermüdlichen Fahrdienst.

 

Weitere Bilder der Fahrt auf Facebook

 

tl_files/rcschieder/bilder/hamburg/IMG_20171118_112927.jpg

 

Weiterlesen …

 

Abrudern 2017

erstellt am 29.10.2017 12:44 von Christoph Plaas

Am 21.Oktober läutete der Ruderclub Schieder den Abschluss der Rudersaison 2017 mit dem traditionellen Abrudern ein. Der Einladung waren zahlreiche Mitglieder gefolgt, so daß es mit einer beachtlichen Mannschaftsstärke von 23 Ruderern auf das Wasser des Stausees ging.
Dabei kam auch der erst in der letzten Saison vom RV Weser Hameln erworbene Empacher Rennachter zum Einsatz. Es zeigte sich in dieser Saison, nicht zuletzt auch durch das besondere Engagement von Reinhard Fahl, dass das Riemenrudern auch beim RC Schieder mehr Freunde gewinnt, wenn sich entsprechend harmonisierende Teams finden. Der Verein wird diese Entwicklung weiter verfolgen und unterstützen. Nach Abschluss des sportlichen Teils erfolgte der gemütliche Ausklang der Veranstaltung im Clubhaus bei Kaffee, Kuchen und herzhaften Leckerbissen. Dabei stand der buchstäbliche Rückblick mit Fotopräsentation auf die diesjährigen Wanderfahrtenhöhepunkte in die Niederlande und auf die Lahn im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Gleichzeitig fielen schon die ersten Vorschläge für die Wanderfahrtensaison 2018. Vielen Dank an alle die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

Weiterlesen …

 

Vielfältige Wanderfahrt auf der Lahn

erstellt am 09.10.2017 22:12 von Marc

 

Mit einer bunt gemischten Gruppe von 14 Ruderinnen und Ruderern waren wir Anfang Oktober vier Tage auf der Lahn. Die Altersspanne der Teilnehmer reichte von 15 bis 76 Jahren und ihre Rudererfahrung von einem Monat bis über 50 Jahre.

Weiterlesen …

 

Änderung der Trainingszeiten

erstellt am 13.09.2017 21:37 von Marc

Bedingt durch den früheren Sonnenuntergang beginnt das Training dienstags und mittwochs ab sofort bis zum Abrudern bereits um 17.00 Uhr.

Samstags bleibt es bei 16.00 Uhr, Sonntags (nach Absprache) bei 10.00 Uhr.

 

 

Aktuelle Ruderzeiten

Samstag*


Sonntag*

14:30-16:30 Uhr


10:00-12:00 Uhr

gültig ab 29. Oktober 2017

*) Mitglieder ohne Schlüssel zum Bootshaus bitte vorher kurz mit Schlüsselinhabern absprechen!

An den anderen Tagen kann natürlich nach Absprache jederzeit gerudert werden. Bitte verabredet euch über unsere WhatsApp-Gruppe, per Telefon oder E-Mail.

Ruderwetter Meteomedia.

GEFS Prognoseläufe für die weiteren Aussichten.

BCMT und ECET für Frühaufsteher und Nachteulen.

 

Logo des RC Schieder

Terminübersicht

Follow us on  

Find us on Facebook